Versicherungswechsel

Informationen zum Autoversicherungswechsel

Wenn Sie ein Fahrzeug besitzen, das eingelöst ist, sind Sie gezwungen, eine Motorfahrzeughaftpflichtversicherung abzuschliessen. Alle übrigen Versicherungen sind freiwillig. Doch in vielen Fällen ist es so, dass Sie neben der obligatorischen Haftpflichtversicherung noch weitere Zusatzversicherungen wie Teilkasko, Kollisionskasko, Vollkasko oder Insassenunfallversicherung einschliessen möchten. Daher lohnt es sich für Sie umso mehr, die Leistungen und vor allem die Prämien der verschiedenen Versicherungen miteinander zu vergleichen. Denn hier können Sie bares Geld sparen. Doch eine Versicherung können Sie nicht irgendwann oder aus irgendwelchen Gründen kündigen. Hier finden Sie einen Überblick, wie und wann Sie Ihre Versicherung kündigen können. Detaillierte Informationen finden Sie auch hier: Wann Versicherungen wechseln?

Eine Versicherung können Sie aus folgenden Gründen kündigen:

  • Prämienerhöhung: Ändert Ihre Versicherung die Höhe der Prämien oder passt die Allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB) an, haben Sie das Recht, Ihre Police nach den regulären Kündigungsfristen zu kündigen.
  • Vertragsablauf: In der Regel schliessen Sie eine Versicherung auf eine bestimmte Zeit ab, welche in Ihrer Police geregelt ist. Nun haben Sie die Möglichkeit, die Police zu kündigen. Beachten Sie aber: Wenn Sie den Vertrag nicht auf das Datum kündigen, verlängert sich dieser in der Regel automatisch um ein Jahr.
  • Halterwechsel: Wechselt Ihr Fahrzeug den Halter, gehen die Rechte und Pflichten automatisch auf den neuen Halter über. Dieser hat die Möglichkeit, die Versicherung innert 14 zu kündigen.
  • Fahrzeugwechsel: Wechseln Sie das Fahrzeug, haben Sie die Möglichkeit, die Versicherungsgesellschaft zu wechseln.
    Schadenfall: Beim Eintritt eines Schadensereignisses haben beide Parteien die Möglichkeit, die Versicherung zu kündigen. Beachten Sie dazu die geltenden Kündigungsfristen, welche in den Allgemeinen Vertragsbedingungen (AVB) geregelt sind.

Kündigung der Versicherung

Freude über den Versicherungswechsel

So können Sie Ihre Versicherung kündigen:

  • Brief einschreiben
  • Kündigung muss pünktlich eintreffen (am 31. Dezember bei der Versicherungsgesellschaft)
  • Kündigung muss Police-Nr., Kündigungstermin, Ort, Datum und Unterschrift des Versicherten enthalten